Der aktuelle Workshop

Befreien Sie sich vom Gedanken, Komplexität wäre etwas ärgerliches, oder ließe sich nur durch Einsatz komplizierter Tools beherrschen. Oft reichen ein Stift, ein paar Blatt Papier - und Ihr Verstand! Mehr brauchen Sie nicht!
Wie Sie mit diesen einfachen Hilfsmitteln Großes erreichen können, erfahren Sie in unseren Workshops

Wie Umsetzung gelingt!

StrategieDialog
am 13.Juli Beginn 15.00 Uhr und 14. Juli Ende 17.00 Uhr
im Konferenzraum Untersee der Rastanlage Hegau WEST an der A 81

Liebe Freunde,
werte Kolleginnen und Kollegen,

im ersten Halbjahr 2018 ging es um Change Management und Denken in Zusammenhängen. Wir haben Methoden, Techniken und Instrumente kennengelernt und geübt, die uns helfen, die Orientierung zu behalten und klar zu denken, selbst wenn um uns herum turbulentes Durcheinander herrscht und wir jeden Tag mit neuen „Erfolgsgeheimnissen“ und apokalyptischen Bedrohungsszenarien konfrontiert werden. Diesen großen Themenkreis schließe ich mit einem 1 ½ Tagesworkshop ab, zu dem ich Sie hiermit herzlich einlade.

Wie Umsetzung gelingt!

StrategieDialog am 13.Juli Beginn 15.00 Uhr und 14. Juli Ende 17.00 Uhr im Konferenzraum Untersee der Rastanlage Hegau WEST an der A 81

Ein völlig anderes Format als gewohnt erwartet Sie. Kolleginnen und Kollegen, die an fast allen Veranstaltungen des 1.Halbjahres teilgenommen haben, werden „in die Bütt“ steigen und mit eigenen aktiven Beiträgen zeigen, was sie bewegt, womit sie sich befassen, was ihnen in dieser Zeit oder Lebensphase wichtig ist, wie sie die gewonnenen Erkenntnisse und Strategien umsetzen. Zum Beispiel

  • Lebendigkeit - wie man Unternehmen und Projekte so steuert, dass alles fast von selbst läuft.
  • Die 4 Dimensionen der Umsetzung.
  • Wie und wodurch Veränderung gelingt - Ergebnis grundlegender Forschungen.
  • Selbstprogrammierung der Umsetzung mit BSC.
  • Überraschung - was ein Meisterfotograf aus „Strategie und Change Management“ macht.
  • Sind Sie sich eigentlich bewusst?
  • Das Märchen vom 'inneren Schweinehund'.
Das Motto:

Voneinander lernen

Warum sollten Sie teilnehmen, was haben Sie davon? Wegen der Vielfalt der Beiträge wird dies eine besondere Veranstaltung. Wir werden viel voneinander lernen und viel miteinander lachen. Am Freitagabend bleibt ausserdem Zeit für Geselligkeit, Unterhaltung und Gespräche. Wer Lust hat, nimmt an einem Strategiespiel teil.

Zur Organisation

Tagungsort

Konferenzraum Untersee im Hotel zur Engener Höhe

Rastanlage Hegau West (A81)
Tel: 07733 - 9401-0
Fax: 07733 - 9401-21

Navi: Zur Engener Höhe 1, 78234 Engen

Zeitplan

Beginn 13. Juli um15.00 Uhr mit open end, 14. Juli von 9.00 bis 17.00 Uhr.

Was kostet´s?

€ 110.- für Teilnahme, Teilnehmerunterlagen, Konferenzraummiete und -technik. Der Konferenzraum im Hotel ist leider ziemlich teuer. Bitte den Betrag passend mitbringen. Sie erhalten eine korrekte Quittung.

Hotelzimmer

Für die Übernachtung vom 13. auf 14.Juli hat das Hotel ein Zimmerkontingent zur Verfügung gestellt. Eine Übernachtung ohne Frühstück kostet 71.-, mit Frühstück 83.-
Bitte buchen Sie Ihr Zimmer bis spätestens 7.Juli selbst und direkt beim Hotel unter dem Stichwort „Steidinger“. E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder www.rastanlagenimhegau.de, Telefon 07733 9401-0, fax 07733 9401-21

Teilnehmerunterlagen

Die Referenten geben z.T. Kurzfassungen ihres Beitrags aus. Von mir erhalten Sie nach der Veranstaltung ein Foto-Protokoll.

Essen & Getränke

Fakultativ und auf eigene Rechnung am Rasthausbuffet.

Anmeldung erforderlich

Bitte melden Sie sich bis 10. Juli an. Am einfachsten verwenden Sie dafür unser Kontaktformular

Ihre Daten werden lediglich für Ihre Teilnahme am Workshop gespeichert. Eine darüber hinausgehende Speicherung findet nicht statt. Selbstverständlich werden Ihre Daten auch nicht an Dritte weitergegeben.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: https://steidinger.com/index.php/datenschutzerklaerung

Gunter Steidinger Unternehmensberatung / StrategieCentrum Schwarzwald-Bodensee

Fichtenstrasse 68 / 78087 Mönchweiler / Deutschland
Telefon: +49 7721 7878 / Fax: +49 7721 7878