Der aktuelle Workshop

Befreien Sie sich vom Gedanken, Komplexität wäre etwas ärgerliches, oder ließe sich nur durch Einsatz komplizierter Tools beherrschen. Oft reichen ein Stift, ein paar Blatt Papier - und Ihr Verstand! Mehr brauchen Sie nicht!
Wie Sie mit diesen einfachen Hilfsmitteln Großes erreichen können, erfahren Sie in unseren Workshops

Blick in die Zukunft mit Szenario-Mapping

ZukunftsWorkshop am 13.10. Beginn 17.00 Uhr und 14.10. Ende 17.00 Uhr
im Konferenzraum Untersee der Rastanlage Hegau WEST an der A 81

Das Schwerpunktthema für Herbst und Winter 2017 ist Strategie und Change Management.  
Im Workshop am 9. September haben wir dazu die geistigen und methodischen Grundlagen diskutiert und durchgearbeitet. Nun folgt der erste Schritt zur Konkretisierung. Ich lade herzlich ein zu einem Blick in die Zukunft mit Szenario-Mapping.

Worum geht´s?

Die meisten Unternehmens- und Berufsstrategien werden aufgrund von Daten der Vergangenheit (GuV, Bilanz, Controlling-Daten, benchmarking) oder aktuellen Problemen, Ereignissen oder Erkenntnissen (best practices) formuliert. Das ist grundlegend falsch und eine der Ursachen dafür, dass so viele Projekte scheitern, die Ziele nicht erreicht werden.

Strategische Entscheidungen sollten nicht der Vergangenheit und Gegenwart Rechnung tragen, sondern die Rahmenbedingungen berücksichtigen, die dann herrschen, wenn die Entscheidungen wirksam werden und sich rentieren sollen.

Insofern bedeutet Strategische Planung planen aus der Zukunft in die Gegenwart, nicht wie üblich aus der Gegenwart in die Zukunft. Wir werden uns am 13./14.Oktober mit Szenarien ein Bild der wahrscheinlichen Rahmenbedingungen unserer beruflichen Zukunft erarbeiten und die logischen strategischen Konsequenzen daraus ableiten.

Workshop bedeutet, dass wir Szenarien selbst erarbeiten, nicht irgend etwas Gekauftes übernehmen. Ich setze dazu die von uns entwickelte und von Michael Tholey in seinem Buch beschriebene Methode SzenarioMapping ein, die Elemente des BusinessMapping aufgreift und erweitert.

Michael Tholey wird im Rahmen des Workshops die spezielle Software demonstrieren. Deshalb brauchen wir mehr Zeit als sonst und die Teilnehmerzahl ist strikt begrenzt auf 15. Also nicht lang überlegen und aufschieben, sondern gleich entscheiden und anmelden! Es gilt das Datum des Eingangs der Anmeldung.

Ihr Nutzen:

  • Sie lernen diese effektive Methode und die entsprechende Software kennen und wenden sie gleich an,

  • Sie wissen, worauf es ankommt, wenn Sie sich in dem Umfeld der nächsten 5-10 Jahre erfolgreich behaupten wollen,

  • Sie bekommen am Montag darauf die erarbeiteten Szenarien als PDF-Datei zugeschickt und können damit weiterarbeiten.

Es wird intensiv und anstrengend, wir arbeiten auch am Freitagabend nach dem Abendessen. Daher ist ausnahmsweise eine Übernachtung im Hotel der Rastanlage vorgesehen.

Bitte gute Kondition und - vorsorglich - Laptop  oder Tablet mitbringen.

Zur Organisation

Tagungsort

Konferenzraum der Rastanlage Hegau West (A81)
Tel: 07733 - 9401-0
Fax: 07733 - 9401-21

Navi: Zur Engener Höhe 1, 78234 Engen

Zeitplan

Freitag 13.10. Beginn 17:00 mit Open End (Ende nicht vor 21:00 Uhr)

Samstag 14.10. Beginn 09:00 bis 17:00 Uhr, natürlich mit kleinen und einer längeren Pause zwischendurch.

Teilnehmerunterlagen

Die Teilnehmenden erhalten ein Kompakt-Skript, Methodenkarten und - ca. 2 Tage nach dem Workshop - per E-Mail eine Dokumentation der Ergebnisse.

Was kostet´s?

€ 150.- inkl. MWSt für Teilnahme, Teilnehmerunterlagen, Konferenzraummiete und -technik.

'Treue' Teilnehmer meiner Veranstaltungen bezahlen € 120.-; Kriterium für 'Treue' sind vier Teilnahmen an den bisher 9 Veranstaltungen im Jahr 2017.

Bitte bringen Sie den Betrag bar und passend mit, Sie erhalten eine korrekte Quittung.

Übernachtung

Die Intensität und der Zeitplan erfordern eine Übernachtung im Hotel. Dort ist ein Kontingent vorreserviert.

Bitte buchen Sie Ihr Zimmer direkt unter dem Stichwort „Tagung Steidinger“ beim Hotel Engener Höhe, 78234 Engen, Telefon 07733/9401-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Essen & Getränke

Fakultativ und auf eigene Rechnung am Rasthausbuffet.

Anmeldung erforderlich

Bitte melden Sie sich bis Montag 09. Oktober an - am einfachsten mit Hilfe des nachfolgenden Formulars.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich immer an!

Sie helfen uns damit die Veranstaltungen zu planen und dadurch die Kosten niedrig zu halten.
Sollten Sie kurzfristig verhindert sein rufen Sie bitte kurz an und teilen uns dies mit, damit wir nicht unnötig auf Sie warten.

captcha

Gunter Steidinger Unternehmensberatung / StrategieCentrum Schwarzwald-Bodensee

Fichtenstrasse 68 / 78087 Mönchweiler / Deutschland
Telefon: +49 7721 7878 / Fax: +49 7721 7878