• Startseite
  • Strategien zur Bewältigung von Ungewissheit

Strategien zur Bewältigung von Ungewissheit

Was für eine Zeit, in der wir leben! In schöner Regelmäßigkeit werden wir mit medial groß aufgemachten Problemen und Geschehnissen konfrontiert, die uns die Freude am Leben vermiessen und die Vorfreude auf die Zukunft nehmen. Wenn wenigstens ab und zu etwas Erfreuliches darunter wäre. Doch leider sind es ausschließlich kritische Themen, die uns via Bildschirm, Internet oder Radio ins Bewußtsein gerückt werden, z.B.

  • die Euro-Krise
  • das Gerangel um den EU-Kommissionsvorsitz
  • Lampedusa und die Flüchtlingsdramen
  • Syrien und andere Krisen in Nahost
  • Streiks in Deutschland
  • Ebola-Epidemie
  • drohende Energieverknappung wegen der Ukraine
  • Demonstrationen überall
  • Abhöraffairen und massenhafte Überwachung bis in die privatesten Winkel
  • Terroranschläge in Mitteleuropa

Was kommt als Nächstes?

Keines der Probleme ist wirklich gelöst, es reicht meist nur zu Reparaturarbeiten. Selbst die hartnäckigsten Traditionalisten in Politik und Wirtschaft müssen allmählich einsehen, dass Planung nach dem Muster „das vergangene Jahr + 15%“ nicht mehr geht; die Zeit der Extrapolation ist zu Ende, es braucht andere Methoden und Instrumente und neue Orientierung, um sich und sein Unternehmen durch solch chaotische Zeiten mit ungewissem Ausgang zu steuern.

Mit dieser Thematik und Problematik befassen wir uns in den beiden ersten Veranstaltungen des StrategieCentrum Schwarzwald-Bodensee im neuen Jahr.

Gunter Steidinger Unternehmensberatung / StrategieCentrum Schwarzwald-Bodensee

Fichtenstrasse 68 / 78087 Mönchweiler / Deutschland
Telefon: +49 7721 7878 / Fax: +49 7721 7878